Einsparpotential bieten verschiedene Rabatte, wie beispielsweise die Single-Tarife für Alleinstehende, oder Rabatte bei Abschluss eines mehrjährigen Vertrages. Weitere Familienmitglieder können kostengünstig in eine bestehende Rechtsschutzversicherung integriert werden.
Auch ein Rechtsschutz-Paket aus einer Kombination verschiedener Rechtsschutzbereiche wird in der Regel günstiger angeboten als die vergleichbaren Einzelverträge. Schadenfreie Jahre werden bei vielen Unternehmen mit Rabatt auf den Jahresbeitrag belohnt.
Desweiteren lässt sich der Jahresbeitrag aktiv mit der Wahl einer höheren Selbstbeteiligung deutlich reduzieren. Ebenso kann durch die jährliche Zahlweise gespart werden.
Bei Abschluss mehrerer Versicherungen beim gleichen Anbieter gibt es Mengenrabatt. Beispielsweise in Kombination mit einer Kfz-Haftpflicht-Versicherung oder eine Privat-Haftpflichtversicherung zusammen mit der Rechtschutzversicherung.

Doppelversicherung

In Partnerschaften haben oftmals beide Partner jeweils eine eigene Rechtsschutzversicherung. Hier ist es möglich, Kosten zu sparen und die jüngere Versicherung zu beenden. Dies geht allerdings nur, wenn die gleichen Leistungen versichert sind. Dadurch entfällt der Single-Rabatt und der Tarif wird zum Familien-Rechtsschutz.

{ 0 comments }

Die private Rechtsschutzversicherung oder Privat-Rechtsschutz bietet Schutz im privaten Bereich. Jedoch nicht zur Abwehr von Haftpflichtansprüchen Dritter. Denn dort haftet die private Haftpflichtversicherung, welche auch als passiver Rechtsschutz bezeichnet wird und damit eine ideale Ergänzung zum Rechtsschutz darstellt.

Auch Selbstständige können die private Rechtsschutzversicherung abschließen. Deren Versicherungsprämie fällt aufgrund häufigerer Schadensfälle etwas höher aus. Kleinunternehmer können jedoch den Privat-Rechtsschutz für Nichtselbstständige wählen, wenn ihr Gesamtumsatz des Vorjahres aus selbstständiger Arbeit die Grenze von 17.500 Euro nicht übersteigt.

Obwohl die private Rechtsschutzversicherung meist in Kombination mit einem Berufs- oder Verkehrs-Rechtsschutz angeboten wird, ist es möglich, ihn dennoch bei einigen Assekuranzen getrennt abzuschließen.

Vereinzelt bieten Versicherungsgesellschaften den Verkehrs-Rechtsschutz für Fußgänger und Radfahrer im Rahmen der Privat-Rechtsschutzversicherung inklusive an, obwohl dies in der Regel Bestandteil der Verkehrs-Rechtsschutz ist.

Solange nicht der Single-Tarif mit Rabatt in Anspruch genommen wird, sind minderjährige Kinder sowie unverheiratete, volljährige Kinder bis zur Aufnahme einer auf Dauer angelegten beruflichen Tätigkeit gegen Entgelt im Familien-Rechtsschutz mitversichert.

Konkret deckt der Privat-Rechtsschutz in der Regel Leistungen folgender Bereiche ab:

  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Schadensersatz-Rechtsschutz
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Rechtschutz
  • Rechtsschutz ohne Wartezeit
  • Arbeits-Rechtsschutz (als Arbeitgeber im häuslichen Umfeld)
  • Steuer-Rechtsschutz
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten

{ 0 comments }

Wie lange sind die Versicherungslaufzeiten?

September 14, 2014

Üblich sind Laufzeiten von 1 Jahr sowie mehrjährige Verträge. Für einen mehrjährigen Vertrag spricht weiterer Rabatt. Allerdings ist ein mehrjähriger Vertrag erstmals zum Ende des 3. Jahres regulär zu kündigen. Kann man eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit einfach kündigen und was ist bei einer Kündigung zu beachten? Bei einem Neuabschluss einer Rechtsschutzversicherung besteht ein 14-tägiges Widerrufsrecht […]

Read the full article →

Sparmöglichkeiten bei Abschluss von Rechtsschutzversicherungen

September 14, 2014

Einsparpotential bieten verschiedene Rabatte, wie beispielsweise die Single-Tarife für Alleinstehende, oder Rabatte bei Abschluss eines mehrjährigen Vertrages. Weitere Familienmitglieder können kostengünstig in eine bestehende Rechtsschutzversicherung integriert werden. Auch ein Rechtsschutz-Paket aus einer Kombination verschiedener Rechtsschutzbereiche wird in der Regel günstiger angeboten als die vergleichbaren Einzelverträge. Schadenfreie Jahre werden bei vielen Unternehmen mit Rabatt auf den […]

Read the full article →

Kündigung einer Rechtsschutzversicherung

September 14, 2014

Sonderkündigungsrecht: Aufgrund der Reform des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes im August 2013 stiegen die Rechtsanwalts- und andere Rechtskosten um 20 %. Diese müssen durch die Versicherer getragen werden, doch sie werden sie an die Kunden in Form von Beitragserhöhungen weiterreichen. Das bietet Gelegenheit seinen bestehenden Rechtsschutz auf Aktualität zu überprüfen und bei Bedarf den Anbieter zu wechseln. Denn […]

Read the full article →